Tel: +44 (0)114 269 9119
0

Ihr Warenkorb ist leer

Rückblick SALTEX 2019

März 04, 2022 4 Minute gelesen

SALTEX 2019 Review
Das Wort auf den Lippen der mehr als 10.000 Besucher von SALTEX in diesem Jahr war: Innovation. Mit dem Innovationstrend Schritt hielt das neue und aufregende Eco Village, das von SALTEX angelegt wurde und es den Besuchern ermöglichte, die neueste grüne Technologie in der Kommunalpflege zu entdecken. Marken wie STIHL, Husqvarna und Allett Mowers präsentierten ihre neuesten Produkte in einem 15-minütigen Slot, der eine Einführung und eine kurze Fragerunde ermöglichte. Auf der Ausstellungsfläche florierten weiterhin Innovationen, da der Sport- und Freizeitindustrie in den zwei Tagen unglaublich viele neue Technologien vorgestellt wurden. Vom renommierten elektrischen JCB Digger bis hin zur mit Spannung erwarteten Markteinführung von GroundWOW, dem gefeierten „weltweit ersten vollständig autonomen Bodendruckroboter“.

Start von GroundWOW

Die Reise von GroundWOW begann vor fast 5 Jahren mit einer einfachen Frage: Ist es möglich, auf Grund so einfach zu drucken wie auf Papier? Spulen wir bis Oktober 2019 vor, und die Antwort ist ein klares Ja. Gegenwärtig erfordert das Verfahren des Grundierens eine Schablonierungsarbeit, was aufgrund des strengen Verfahrens typischerweise eine lange Vorlaufzeit bedeutet. Das Festnageln der Schablone auf der Oberfläche ist nicht nur gefährlich, sondern erfordert auch viele manuelle Arbeitsstunden. Darüber hinaus kann es zu menschlichen Fehlern kommen, wenn die Schablone falsch herum oder im falschen Winkel installiert wird, und so ist der gesamte Prozess von Anfang bis Ende eine ganze Qual. Schließlich, wenn die Schablone endgültig installiert ist, kann die Arbeit nur mit Kompressoren, Rohren und Spritzdüsen voller Farbe beendet werden, und ohne Überwachung des Farbverbrauchs ist der Boden normalerweise ruiniert. GroundWOW ist ein System, das all das ersetzt, es ist eine künstliche Intelligenz, die es ermöglicht, es automatisch einzurichten, sein maschinelles Lernelement ist unübertroffen und ermöglicht es ihm zu wissen, wie viel Farbe verwendet werden sollte, um das Bild zu erstellen. Wiederholt, konsequent und systematisch ohne Fehler. Das technologische Niveau stoppt jegliches Übermalen und schafft ein Bild, das sich wirklich von der Spielfläche abhebt. Warum ist das eine Innovation? Der Prozess wird massiv verkürzt. Wenn GroundWOW ankommt, kann es innerhalb von 10 Minuten drucken. Tony Rhoades, Vorsitzender und CEO von GroundWOW, erklärt, wie diese bahnbrechende Technologie zum Tragen kam: „Wir haben vor 4 Jahren angefangen und waren mindestens ein Jahr lang in meinem Dachboden versteckt. Proof of Market Study, Proof of Concept und verschiedene Stadien der technischen Machbarkeit später haben wir eine Technologie entwickelt, die den Prozess des Druckens vor Ort massiv reduziert. Wenn ich darüber nachdenke, ob SALTEX die richtige Art von Show ist, um ein innovatives Produkt auf den Markt zu bringen, denke ich, dass es das ist, besonders wenn es um den Sport- und Freizeitaspekt unserer Arbeit geht. Insgesamt war es eine effektive Show.“

Die leistungsstärkste Akku-Kettensäge von STIHL

Drüben auf dem zweistöckigen STIHL GB-Stand stand die neue MSA 220 C-B, die leistungsstärkste Akku-Motorsäge im STIHL Sortiment. Angetrieben vom neuesten 36 V Lithium-Ionen-Akku AP 300 S erledigt die neue Säge jede Aufgabe schnell und garantiert unabhängig vom Ladezustand des Akkus eine gleichbleibend hohe Schnittleistung beim Fällen, Fräsen, Brennholzaufbereiten und vielem mehr . Nicht nur der MSA 220 C-B stand im Rampenlicht, denn das prominente STIHL Display umfasste eine ganze Reihe renommierter Produkte in Orange, Weiß und Schwarz. Eines davon durften die Besucher bei einer Bowling-Challenge testen. Ja, richtig, STIHL hatte neben seinem Stand eine Kegelbahn nachgebaut und forderte die Kunden auf, mit Gebläse und Fußball so viele Kegel wie möglich umzuwerfen. Hannah Louise-White, Event-Teamleiterin von STIHL GB, kommentierte ihre erste SALTEX-Messe: „Es war eine großartige Show für die Marke mit einer großen Besucherfrequenz und vor allem vielen begeisterten Kunden.” STIHL mowers on display stand at SALTEX 2019

Chemiefreie Maschinen für Wohnungsbaugenossenschaft

Während der SALTEX 2018 wandte sich Bromford Housing an SPA Power Machinery, um alles über ihr neues Sortiment an Westermann Unkraut- und Moosbürsten zu erfahren. Ein Jahr später konnten wir fündig werden Treffen Sie sich mit Brian Mackay, dem Landscape Team Manager von Bromford Housing, um zu sehen, wie das Geschäft im Jahr 2019 gelaufen ist: „Wir kamen letztes Jahr zu SALTEX, wo wir das Westermann-Sortiment zum ersten Mal entdeckten, und nach Vorführungen entschieden wir uns für den Kauf. Wir verwenden sie für unsere Gemeinschaftsbereiche und Wege rund um Bromford Housing und Grundstücke, die wir besitzen. Sie kommen hauptsächlich im Winter zum Einsatz, wenn das Moos am auffälligsten ist, und sie sind absolut brillant. Die Jungs lieben sie, wir als Wohnungsbaugesellschaft lieben sie, sie sind einfach genial. Früher haben wir einen Schaber und einen Moosvernichter verwendet, daher haben wir mit der Westermann Moosbürste natürlich nicht nur viel Zeit gespart, sondern sie erledigen die Arbeit auch besser und sauberer. Als Wohnungsbaugesellschaft können wir sie überhaupt nicht klopfen, besonders da sie frei von Chemikalien sind.“

Allett Mäher stellen den neuen Uplift 86E vor

SALTEX 2019 war wirklich der Ort, um Innovationen auf den Markt zu bringen, wie Allett Mowers erfolgreich festgestellt hat. Während ihres Aufenthaltes im beliebten Öko-Dorf stellten sie den Uplift 86E vor – den neuen Stadion-Sichelmäher mit 82-Volt-Lithium-Ionen-Akku. Der Uplift 86E wurde auf der Grundlage der Erfahrung aus früheren Modellen entwickelt und aufgebaut und ist für das Sammeln von Schmutz nach Spielen konzipiert und verfügt über zwei gegenläufige Klingen für einen Schnitt mit hohem Auftrieb. Darüber hinaus bietet das Vakuum eine erhöhte Effizienz, während eine hintere Walze in voller Breite perfekte Streifen erzeugt. Unter Verwendung der neuesten Smartphone-Technologie werden die Batterien über Bluetooth mit einer Telefon-App verbunden, sodass der Bediener die Batterielebensdauer, die Batterietemperatur und sogar den Standort der Batterien überprüfen kann. Durch die Verwendung von Batterien als Energiequelle ist der Uplift 86E während des Betriebs extrem leise und zeichnet sich durch außergewöhnlich geringe Vibrationen aus. People at Allett Mowers exhibition stand at SALTEX 2019

Vorausblick auf SALTEX 2020

Pläne und Vorbereitungen sind bereits im Gange, um SALTEX im Jahr 2020 auf die nächste Stufe zu heben. Innovation wird weiterhin im Mittelpunkt der Pflichtveranstaltung stehen, da Platzwart, Greenkeeper und Immobilienverwalter gleichermaßen auf eine nachhaltigere Zukunft blicken. Waren Sie bei SALTEX? Dann freuen wir uns über Ihre Meinung zur führenden Fachmesse für Sportanlagen und Landschaftsbau. Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@petrolpostdriver.com oder twittern Sie uns an @easypostdriver John Deere Tractor on display at SALTEX 2019.